Vogelschutz in deutschland.

Feldlerchenfenster
von Artenglück

 

In Zusammenarbeit mit Landwirten und Landwirtinnen legen wir Feldlerchenfenster an.

Hilf uns dabei, die Biodiversität vor unserer Haustür zu erhalten!

Was sind Feldlerchenfenster?

Die Feldlerche und andere Feldvögel sind mittlerweile stark gefährdet, da ihr Lebensraum „Feld“ durch intensive Bewirtschaftung und den Verlust von Brachflächen bedroht ist. 

Unsere Feldlerchenfenster, die sich mitten in den Getreidefeldern befinden, dienen als sichere Start- und Landeplätze, bieten reichhaltige Nahrungsquellen und bieten den Feldvögeln Rückzugsmöglichkeiten, um ihnen den dringend benötigten Schutz zu gewähren.

Die Größe der einzelnen Getreidefelder ist in den letzten Jahrzehnten stark gewachsen, da die Nachfrage der Verbraucher nach kostengünstigem Getreide stets stieg. Dies hatte allerdings zur Folge, dass die Vögel nicht mehr in der Lage sind, ihre Nester vom Feldrand aus zu erreichen. Sie benötigen Freiflächen als Start- und Landebahnen. Außerdem finden sie hier Würmer und andere Nahrung, um damit ihre Küken zu füttern. 

Durch die Feldlerchenfenster leisten wir einen Beitrag, den Bestand der Lerchen und anderer Feldvögel, wie zum Beispiel der Rebhühner zu bewahren und die Artenvielfalt in unseren ländlichen Regionen zu schützen.

Eine Infotafel an einem Getreidefeld mit Schutzfeldern für Feldvögel wie die Feldlerche
Feldvogelfenster in einem Weizenfeld

Wie werden Feldlerchenfenster angelegt?

Unsere Feldlerchenfester werden in enger Zusammenarbeit mit unseren Partnerlandwirten angelegt.

Dabei lassen wir bewusst ca. 30 quadratmetergroße freie Flächen in den Getreidefeldern entstehen, indem die Sämaschine zeitweise ausgehoben wird. Auf dem Bild links kannst Du sehen, wie diese Lücken in einem Feld aussehen.

Da sich die Standorte der Feldvogelfenster jährlich ändern, können wir diese nur schwierig auf Karten vermerken. Halte einfach in der Nähe unserer Blühwiesen die Augen offen nach unseren Schildern am Feldrand.

So kannst Du mitmachen

Verschiedene Mitarbeitergeschenke wie Seedballs, Samenbleistiften, Blühwiesenhonig und Grußkarten aus Graspapier
Feldlerchenpatenschaft als Privatperson

Übernehme eine Patenschaft für ein Feldvogelfenster. Das geht ganz einfach in unserem Online-Shop. Du bekommst ein Zertifikat und bei Wunsch auch eine Geschenkkiste.

Trage Dich zur Artenpost ein, um auf dem neusten Stand zur Entwicklung Deiner Patenschaft zu bleiben.

Falls Du zusätzlich zu dem Feldvogelfenster auch andere Projekte unterstützen möchtest, ist vielleicht das All-in Paket etwas für Dich. Da ist von Allem etwas dabei: Blühwiese, Waldaufforstung und Feldlerchenfenster!

Marketingmaßnahmen gemeinsam mit Continental
Als Unternehmen Vögel schützen

Gemeinsam können wir Umfang und Ort abstimmen.

Zusätzlich unterstützen wir euch dabei, alle wichtigen Informationen über euer Engagement zu erstellen, um eure Mitarbeiter, Kunden und andere Interessierte zu informieren. Ob Blogartikel, Landingpage, Pressebericht oder Social Media Post – wir helfen euch bei der Erstellung von Inhalten, damit ihr transparent kommunizieren und die richtigen Informationen teilen könnt.

Wenn es um Teamevents oder Naturschutzprojekte auf dem Firmengelände geht, schaut doch mal auf unserer Blühwiesen-Seite vorbei!

Erfahre noch mehr über unsere Arbeit

Grüne Woche in Berlin 2024

Grüne Woche in Berlin 2024

Gemeinsam mit Mondelēz International haben wir mit Artenglück auf der Internationalen Grünen Woche 2024 in Berlin darüber berichtet, wie die...

mehr lesen

Artenpost

Du willst wissen, was auf deiner Blühwiese & Co. gerade los ist?

Kontakt

Wir freuen uns auf Deine Nachricht!

5 + 3 =

Anschrift Berlin: Markgrafenstr. 85, 10969 Berlin

Anschrift Minden: Werftstr. 17, 32423 Minden

 

Felix & Lara

Cookie Consent mit Real Cookie Banner